Ausbildung
Forschung
Projekte
Publikationen
Vorträge
Lehrtätigkeit
Kunst
Verbände

Blog


 
GMK Fachgruppe Internationale Medienpädagogik mit dem Schwerpunkt medienkünstlerische Bildung



Fachgruppe "Internationale Medienpädagogik mit dem Schwerpunkt medienkünstlerische Bildung"

Die GMK-Fachgruppe Internationale Medienpädagogik, die auf dem GMK-Forum 2001 in Hamburg gegründet wurde, konstituiert sich neu. Der interdisziplinäre Blick auf den Bereich der ästhetisch-künstlerischen Medienbildung wird dabei schwerpunktmässig integriert. Eine interdisziplinäre Ausrichtung über die Grenzen der Fachdisziplinen Medienpädagogik, (Medien)Kunst, Ästhetische Bildung und Medieninformatik in den Bereichen schulischer, ausserschulischer und universitärer Ausbildung wird dabei verfolgt und soll neue Felder für eine ganzheitliche Medienbildung eröffnen.

Die Gruppe dient dem Austausch und der Vernetzung mit Kollegen im bereich von Medien, Künsten und Bildung und soll konkrete Schnittstellen zu internationalen Netzwerken wie Leonardo Education Forum LEF sowie InSEA, die in der deutschen Medienpädagogik noch wenig bekannt sind, herstellen und deren Arbeitsfelder transparent machen. Dazu werden Referenten eingeladen und Treffen organisiert, die an Medienorte und Medienereignisse anknüpfen (Ars Electronica, ZKM, ISEA, EMAF).

Folgende Schwerpunkte und Aktivitäten sollen verfolgt werden:

Internationale Medienpädagogik/Media Education
Vernetzung mit den Internationalen Verbänden/Arbeitsgruppen im Feld der Medienbildung (LEF, InSEA)
Austausch und Zusammenarbeit mit Medienpädagogen in anderen Ländern (Hochschule, Medienpäd. Praxis)
Projektpartnerschaften für internationale Medienprojekte
Ausschreibungen und Förderprogramme
Kooperationen realisieren: Wissenschaftliche Begleitung und Zusammenarbeit von Hochschulen, Schulen und ausserschulischen Bildungsträgern im Rahmen von Projekten
Konkrete Projekte/Projektanträge entwickeln und realisieren

Die Gruppe ist offen für weitere KollegInnen, Vorschläge und Ergänzungen.

Termin nach Rücksprache. Ort: ZKM

Anschliessend können die Ausstellung YOU_SER sowie u.a. die Dauerausstellungen "Welt der Spiele reloaded" und die Klassiker im Medienmuseum wahrgenommen werden. (Weitere Informationen dazu unter: www.zkm.de).
Informationen zur Anfahrt mit dem Auto oder mit der Bahn, Pläne und Links zu öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier:
http://on1.zkm.de/zkm/stories/storyReader$14

Tops
- Vorstellung der Aktivitäten, Arbeitsschwerpunkte, Interessengebiete, Beiträge zur Fachgruppe d. Teilnehmer - Aktuelles aus den (internationalen) Arbeitsgruppen LEF, AG - Kooperationen - internationale Ausschreibungen - Sendung von der Ars Electronica in Linz 2008 - Beiträge zum GMK-Forum 2009 in Berlin - Sonstiges

Ich bitte um Rückmeldung unter

Kontaktadressen:
Dr. Daniela Reimann,
Vertretungsprofessur fuer Medienpaedagogik
Paedagogische Hochschule Freiburg
Institut fuer Medien in der Bildung, Abteilung Medienpaedagogik
Kunzenweg 21, D-79117 Freiburg
daniela.reimann at ph-freiburg.de
Phone: 0761- 682-570
http://www.ph-freiburg.de/medpaed
Privat:
Postadresse: Luedemannstrasse 38, D-24114 Kiel
Semesteradresse: Wippertstrasse 8, D-79100 Freiburg
Tel. privat: 0761- 40 12 904 und 0431- 33 92 926
Mobil: 0179 46 81 342 |
(Aktuelle Adressen immer unter www.daniela-reimann.de)