Anwendungen für den Unterricht


Weshalb Wikis im Unterricht?

  • Wikis unterstützen die Teamarbeit, da sie für kooperatives Erarbeiten ausgelegt sind. Dies kann zur besseren Integration aller Schüler in einer Klasse genutzt werden.
  • Die Veröffentlichung der Arbeitsergebnisse im Internet hat eine motivationsfördernde Wirkung. Im Allgemeinen strengen sich Menschen mehr an, wenn sie das Ergebnis ihrer Arbeit einer Öffentlichkeit präsentieren.
  • Die Online-Verfügbarkeit der Inhalte ermöglicht die Zusammenarbeit mit Personen, die in den Unterrichtsstunden nicht dabei sind. Bspw. Lehrer anderer Fächer, Experten, Schüler anderer Klassen und Schulen, kranke Schüler etc…
  • Die Schüler werden zu Eigenverantwortlichkeit und Konstruktivität angehalten. Auch wenn sich der Lehrer Administratorenrechte vorbehält und dadurch bspw. Texte entfernen kann, tritt er in der Regel in seiner moderierenden Funktion nicht dominant in Erscheinung. Die Schüler können das Bewußtsein entwickeln, selbst für die Qualität und Pflege der Inhalte verantwortlich zu sein.
  • Teil des Lernprozesses ist immer auch die sinnvolle Strukturierung von Inhalten, die sich aus der Notwendigkeit ergibt, das Wiki verständlich und geordnet zu halten.



Konkrete Anwendungsmöglichkeiten

  • Als „Werkzeug“ für kooperatives Erstellen von Merktexten, Dokumentationen, Protokollen, Lernprogrammen, Portfolios
  • Aufsätze veröffentlichen, diskutieren
  • Als Redaktionsforum für die Schülerzeitung

Eigene Werkzeuge